Aktuelles - FSV Germendorf

Herzlich Willkommen auf der Homepage des FSV Germendorf e.V.

***In Germendorf sind bei den Punktspielen Zuschauer erlaubt. Achtet bitte vor Ort auf den Sicherheitsabstand.***

neuer Eingang

 

Nächste Spiele:

Die Saison wird vom 02.11. bis 30.11 ausgesetzt.

 

Letzte Spiele:

Altherren: FV Liebenwalde vs. SG Grün-Weiß Bärenklau/ FSV Germendorf 6:4

1te: FSV Germendorf vs. Löwenberger SV 5:1

News

Jahresrückblick 2020

3. Januar 2021
Ein eher bescheidenes Jahr ist nun vorbei und aus sportlicher Sicht ist nicht viel passiert. Bei unseren Abteilungen Fußball und Tischtennis wurde die Saison 19/20 vorzeitig abgebrochen. Auch die aktuelle Saison 20/21 ist bei Beiden derzeit auf unbestimmte Zeit unterbrochen. In unserer Abteilung Laufen sind nur wenige km bei Veranstaltungen zusammen gekommen. Zwar halten sie sich privat sehr fit, aber dennoch sind leider einige persönliche Ziele nicht erreicht worden. Viele unserer Veranstaltungen, u.a. unsere Fifa-, Skat- und Dartturniere, konnten aufgrund der Pandemie ebenfalls nicht stattfinden.
Trotz des ungewöhnlichen Jahres 2020 können wir auf einige positive Sachen zurückblicken. Unsere Abteilungen Laufen und Tischtennis konnten sich über neue, optisch sehr gelungene, Wettkampfbekleidung freuen. Bei unserer 1.Mannschaft konnte im Sommer ein neuer Trainervorgestellt werden. Wo die gemeinsame Reise hingeht, werden wir erfahren, wenn die Saison fortgeführt wird. Des Weiteren konnten wir einige neue Gesichter in unserem Verein begrüßen. Die Jungs haben sich super in der jeweiligen Mannschaft integriert und sind menschlich sowie fußballerisch eine Verstärkung. Leider hat uns auch das ein oder andere Mitglied verlassen. Dennoch wünschen wir euch für die Zukunft alles Gute. Vielleicht kommt ihr mal wieder auf eine Erbsensuppe mit Knacker am Sportplatz vorbei!
Apropos Sportplatz. Hier konnten wir auch einige Projekte umsetzen. Das Kassenhäuschen wurde aufgehübscht und ist jetzt bei den Heimspielen im Einsatz. Des Weitern ist in unserem Vereinsheim einiges passiert. Neben einer neuen Küche inklusive neuem Geschirr, bekam die Kantine einen neuen Farbanstrich. Dazu wurden neue Einrichtungsgegenstände beschafft, montiert oder aufgestellt. Zu guter Letzt, wurde die Damen- und Herrentoilette umfangreich saniert. Dadurch strahlt unser Vereinsheim wieder etwas mehr Glanz aus. Danke an alle, die das ermöglicht haben!
Und wenn wir schon beim Danksagen sind, möchten wir uns auch bei allen ehrenamtlichen Helfer/Helferinnen bedanken. Ohne euer Einsatz würde unser Vereinsleben nicht so schön funktionieren!
Ein Dank an Jan & Martin, die sich immer um das Vereinsgelände kümmern; Conni, Julia, Laura, Miri & noch ein paar andere Mädels, für ihre Dienste hinter dem Tresen, an den einzelnen Spieltagen. Und ein Dank an Markus, Degen, Wonka, Philipp & Cornel für ihre Einsatzbereitschaft bei den Arbeitseinsätzen auf dem Sportplatz. Sicherlich haben wir den einen oder anderen vergessen, aber dennoch danken wir euch!!!
Vielleicht kommt im Jahr 2021 der ein oder andere dazu. Wir würden uns darüber sehr freuen. Von eurem Einsatz lebt der Verein!!!
Bis bald.

Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2020
Liebe Mitglieder, Sponsoren und Fans,
wir wünschen euch und euren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest.
Genießt diese schöne Zeit!
Wem jetzt immer noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt, der geht schnell auf Mitgliedschaft und lädt einen Aufnahmeantrag herunter, druckt diesen aus und legt ihn schön verpackt unter dem Weihnachtsbaum.
Bleibt gesund und bis bald.
Weihnachten 1

Rewe Aktion – Wir nehmen teil

1. November 2020

Am Montag, den 02.11.2020, startet bei Rewe-Markt wieder die Aktion ”Scheine für Vereine”. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unseren Verein dabei unterstützt. Die gesammelten Scheine können wir wieder gegen viele tolle Sachen/Sportuntensilien für unseren Spiel- und Trainingsbetrieb eintauschen.

Gesammelte Scheine könnt ihr online bei Rewe für unseren Verein einlösen oder steckt sie einfach in den Breifkasten am Sportplatz in Germendorf. Vielen Dank!

rewe

 

 

 

 

 

 

 

 


Mitgliederversammlung am 27.11. um 19 Uhr (Vereinsheim)

28. Oktober 2020

versammlung


Hi, ich bin …

21. Oktober 2020

FSV: Hallo Carlos, stell dich doch mal kurz vor!

Carlos: Mein Name ist Carlos Ryll, ich bin 32. Jahre jung und Schiedsrichter für den FSV Germendorf e.V..

carlos

Abt. Schiedsrichter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FSV: Was hat dich bewegt Schiedsrichter zu werden?

Carlos: Nach drei Verletzungspausen musste ich leider den Fußball in Germendorf aufgeben. Ich wollte mich trotzdem weiter für meinen Wahlverein engagieren und habe mich somit 2019 für den Schiedsrichterlehrgang angemeldet. Mir ist es wichtig ein Teil zum Vereinsleben beizutragen, daher findet man mich auch häufig hinterm Grill, sei es beim Spiel oder bei Veranstaltungen, wo wir unsere Vereinskasse auffrischen.

FSV: Wie bereitest du dich auf ein Spiel vor?

Carlos: Als Schiedsrichter habe ich momentan die Aufgabe, Spiele in der Kreisliga zu leiten und in der Landesklasse zu assistieren.
Dafür halte ich mich unter der Woche mit meinen Laufschuhen fit.

FSV: Was war dein bisheriges Highlight als Schiedsrichter?

Carlos: Mein Highlight war diese Saison das Auftaktderby zwischen Michendorf und Seddin vor 450 Zuschauern wurde inkl. Bengalos einiges geboten.

FSV:Was wünscht du dir für die Zukunft?

Carlos: Für die Zukunft würde ich mir wünschen, selbst Spiele im Land zu leiten. Dahin ist es aber noch ein langer Weg, den ich gerne gehen möchte. Obwohl die Ausflüge am Wochenende viel Spaß machen, man viele neue Menschen kennenlernt, und dazu noch die Regelkenntnis ständig ausbaut, vermisst man trotzdem das Vereinsleben in der Mannschaft. Die Wochenenden auf dem Fußballplatz in Germendorf waren eben auch eine geile Zeit.

FSV: Vielen Dank für deinen kleinen Einblick. Bleib gesund und vor allem unserem Verein erhalten!

Ihr habt auch Interesse als Schiedsrichter zu fungieren, dann meldet euch beim FSV Germendorf! Weitere Infos findet ihr unter der Abt. Schiedsrichter

 


FSV-App

21. September 2020

Der 1.Spieltag der Bundesliga ist vorbei und bei unserem Tippspiel steht der erste Sieger eines Vereinsmenü fest. Tobi K. aus der 2.Männermannschaft kann sich das Vereinsmenü am nächsten Heimspieltag abholen. Glückwunsch

Wenn ihr auch mitmachen wollt, dann ladet die FSV-App auf euer Handy und tippt mit. Jeden Spieltag gibt es ein Vereinsmenü zu gewinnen.

Weitere Informationen findet ihr unter: Termine & Veranstaltungen.

Menü 3


Ein Stück Geschichte

Vor einer Woche erreichte uns dieser Sportbericht aus der Spandauer Zeitung vom 31.01.1939. Schön zu sehen, dass es schon damals sportlich gegeneinander ging. Jetzt müssen wir nur auf die Auslosung der nächsten Pokalrunde warten und mit etwas glück, können wir uns für das damalige Ergebniss revanchieren.

Zeitung 2


Abt. Laufen – Chris startet beim Stadler-Erkner-Triathlon

14. September 2020

Unser Mitglied Chris ist gestern beim Stadler-Erkner-Triathlon gestartet. Dies war für Chris, im Jahr 2020, sein erster & gleichzeitig letzter Triathlon im diesem Jahr. Auf dem Programm standen 700m schwimmen, 28km Radfahren und 3,6km laufen. Mit einer Endzeit von 1 Std 28min 28sek kann er sehr Stolz auf seine Leistung sein. Glückwunsch Chris, wir sind stolz auf dich!

Chris 1 Chris 4

 

Chris 2 Chris 3


Abt. Tischtennis & Laufen – neue Outfits

7. September 2020
Da in den vergangenen Monaten nur wenig Spielbetrieb stattfand und alle Wettbewerbe ausfallen mussten, haben wir die verfügbare Zeit genutzt, um zwei unserer Abteilungen mit neuer Bekleidung auszustatten. Beim Tischtennis freut man sich über einen Satz von Funktionsshirts, die nicht nur repräsentativ getragen werden können, sonder zugleich als Spielbekleidung dienen. Die Ausdauersportler erhielten neben den Polos sogar noch eine Präsentationsjacke und ein Laufshirt sowie Einteiler für die Triathleten.
Wir wünschen viel Erfolg im neuen Outfit!
 118889891_3379783635415912_8542321191170037429_o
118887743_3379784015415874_1163749586751859476_o

Spendenaktion – Gemeinsam für einen guten Zweck

5. September 2020

Unsere Mitglieder haben heute eine 100€-Spende an Anja, Mitglied des Fanclubs Goitzsche Front – Chaos Crew, überreicht. Die Chaos Crew nimmt an der Initiative ,,24h nonstop strampeln – Kinderaugen sollen leuchten” teil. Die Band Goitzsche Front ist Trikotsponsor bei unserer 1. Männermannschaft. Dadurch ließen sich unsere Mitglieder & Fans der Band es sich nicht nehmen, eine Spende für diese Initiative zu leisten.

Gemeinsam für einen guten Zweck!

Spenden

v.l.n.r.: Paeck, Anja, Kuddel, Motze, Philipp, Jan, Steven, Baumi

Spende 3


Aktuelle Ergebnisse